Sie läuft!

An meinem freien Tag habe ich erst ein kleines Loch in das Eis auf dem Teich gekloppt und danach eine neue Teichsprudelpumpe angeschlossen. Hat prima geklappt, der Luftschlauch aus dem Keller bis in den Teich war noch nicht zugefroren und sofort begannen lustige Luftblasen das Wasser am Zufrieren zu hindern.

Danach bin ich in den Geräteschuppen gegangen und habe an ein paar Kabeln gewackelt, ein bisschen hier gedreht und dort gezogen und dann …

… mit Nachdruck den Kickstarter wieder und wieder betätigt. So lange, bis die PK 50 XL2 sich tatsächlich überreden ließ, das Gemisch aus dem Vergaser im Zylinder zu zünden. Sie läuft! Da ist der Kaufpreis doch noch mehr ein Schnäppchen :-) Hielt nicht lange und lief auch nicht ganz rund, aber immerhin scheinen Elektrik und die grundsätzlichen Verbindungen in Ordnung zu sein. So tippe ich mal auf “irgendwas mit dem Vergaser” und werde den als erstes zerlegen.

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*