Das Schlagloch ist wieder da

Auch schon seit Jahren nerve ich meine Leser und auch die Verwaltung mit dieser Unterspülung mitten im benutzungspflichtigen Radweg an der Eidinghausener Straße.

Tatsächlich ist es in der Vergangenheit nach Monaten mal lieblos geflickt worden, um im nächsten Jahr wieder geflickt zu werden. Jedesmal habe ich hier geschrieben, dass das Bullshit ist, weil es einfach nur von oben zugeklackert wurde.

Nun, ich habe Recht, denn natürlich ist der Kaltasphalt wieder in sich zusammen gebrochen und das Loch ist erneut da und wächst. Manchmal muss man Dinge einfach richtig machen und nicht so dilletantisch pfuschen.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*