Zugeschmiert

Das gibt’s doch nicht. Heute morgen um halb 8 habe ich hier das Foto vom Loch im Radweg geposted und als ich eben nach Hause fuhr, hatte jemand mal wieder mit wenig Lust, wenig Zeit und wenig Mühe eine Schüppe Kaltasphalt drauf geschmissen.

Im letzten Jahr war auch einen Tag nach meinem Blogpost das Loch wieder zu. Ich glaube immer noch nicht, dass jemand hier liest und dann womöglich sogar handelt … trotzdem wundert mich die zeitliche Nähe. Zweimal so ein Volltreffer ;-)

Die zweite Ähnlichkeit ist, dass es schon wieder so schrecklich plump gemacht wurde. Ein bisschen glätten ist doch wirklich keine Hexerei.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*