Waldspaziergang

Am Nachmittag waren wir mit Freunden verabredet. Die Kinder konnten spielen und wir ein bisschen erzählen. Als das diesige und graue Wetter dann etwas trockener wurde, haben wir uns auf den Weg gemacht und sind etwas spazieren gegangen. Natürlich zum nahe gelegenen Wald.

Ich find’s immer wieder schade, dass an dieser Stelle nicht mehr die eigentliche Nutzung statt findet. Obwohl das natürlich auch eine Frage der Pflege ist. Aber schön, wenn man sich vorstellt, was hier mal war … ;-)

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*