Kleinholz

Heute morgen haben wir uns in aller Herrgottsfrühe auf den weiten Weg zum schwedischen Möbelhaus gemacht, um einen Küchenstuhl “Edgar” in Birke zu reklamieren. Der hat das Sylvester-Raclette nicht überlebt und hat sich unter einer Freundin langsam in seine Einzelteile zerlegt. Und “nein”, die Maximalbelastungsgrenze war nicht annähernd erreicht. Die Reklamation verlief aber völlig unspektakulär, während sich der Nachwuchs im Småland vergnügte. Zumindest so lange, bis wir ihn zum Mittagessen abholten.

Zu Hause dann schnell umgezogen und ab in den Wald. Dort stand ein Baum, der unten schon ziemlich hohl war und oben bereits etliche trockene Äste zeigte. War mehr als widerspenstig, hat aber trotzdem verloren.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*