Vespatreffen

Kalt war’s – auch wenn es ganz anders aussah. Und deshalb habe ich auch gefroren auf der Vespa als ich nach Löhne gerollert bin. Denn ich ziehe mich grundsätzlich zu leicht an, weil ich irgendwie mehr Angst habe zu schwitzen als zu frieren ;-) In der Nachbarstadt sollte gerüchteweise und womöglich ein kleines Rollertreffen im Rahmen des Oktoberfestes stattfinden. Wenn’s so war, habe ich es nicht gefunden. Bin einmal per Pedes die Fußgängerzone hoch spaziert und habe dann die Biege gemacht. Die Frau und der Nachwuchs wollten in Bergkirchen ein wenig Spazieren gehen und da habe ich mich dann auch hinbegeben.

Hat richtig Spaß gemacht auf dem Roller. Jedesmal sage ich das und jedesmal sage ich, dass ich wieder mehr fahren will. Mal gucken, wann ich mich das nächste Mal auf die Sitzbank setze.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*