Zoo Osnabrück

Bei bestem Wetter haben wir unsere Jahreseintrittskarte für den Osnabrücker Zoo genutzt. Dieses Jahr haben wir die Kosten nur reinholen können, weil wir das Ticket ermäßigt bekommen haben. Danke Petrus :-( Heute war es jedoch proppenvoll. Nicht so mein Ding, ein einziges Gedrängel und Geschiebe und manche Menschen sind durch bloße Anwesenheit schon penetrant nervig. Aber das mögen die von mir auch denken ;-)

Jedenfalls haben wir das erste Mal ein Tier gesehen (und wahrscheinlich waren wir die einzigen, die es heute gesehen haben), welches nicht eingezäunt war. War sauschnell und es war eine kleine Geduldsprobe, das Foto zu schießen. “In echt” haben wir mehr von dem putzigen Kerl zu Gesicht bekommen, aber ablichten lassen wollte er sich nicht …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*