rumdrömmeln

1999er Scott Purgatory mit Vaude Trans Alp Plus II

So, die Klamotten sind aus der Waschmaschine raus und der Schmodder vom Fahrrad mit Kärchers Hilfe entfernt worden. Die Kette neu gefettet und das Schaltwerk leich geölt. Neue Schutzbleche habe ich mir auch eben besorgt, weil meine Konstruktion bei Regen nur rudimentär funktioniert. Zumindest wenn es richtig runter kommt! Die Bremsschuhe müssen auch getauscht werden. An allen drei Rädern haben die Bremsen die Abfahrt vom Achensee nicht überlebt. 130 Kg Gewicht und mehr als 10% Gefälle verwandeln die kleinen Gummi-Stopper ratz-fatz in Dreck und Gestank :-)

Nur mit dem langen Reisebericht bin ich noch nicht angefangen. Ich bin mir in einigen Details noch nicht sicher, wie und ob ich die beschreiben soll. Vielleicht schlafe ich noch eine Nacht drüber … :-/

Verwendete Schlagwörter: ,

6 Comments on “rumdrömmeln

  1. Kann man sagen. Nichts mit Gefahr für Leib und Leben, aber ich habe im Moment aufgrund der Fahrt einfach keine Lust, darüber zu schreiben. Bisher ging das immer innerhalb von 3 Stunden über die Bühne – aber nun ärgere ich mich einfach zu sehr.

  2. Schön das du wieder da bist…

    hab dich äääh deine blogs hier vermißt ;-)

    ps: wetter abends bei glöse paßte auch, zear tagsüber typisch glöase-wetter, abends aber leicht sonnig, wichtig: TROCKEN und einigermaßen temperiert. nur die zeit dort geht immer viiiiel zu schnell rum. los, junge, hau in die tasten. möchte auch deinen bericht lesen und fotos schauen

  3. Es ist manchmal nicht verkehrt, ein paar Nächste drüber zu schlafen, bevor mal sich äußert.
    Auf der anderen Seite sind nicht alle Inhalte der realen Welt auch für’s Internet bestimmt…

  4. Wenn’s nur um die Bilder geht … die waren direkt während der Tour schon online! Naja, wenn man’s genau nimmt nur 3 Stück. Aber die haben mich garantiert ein Heidengeld gekostet.

    Eine unkommentierte Galerie gibt es bei Picasa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*