Musik nur wenn sie laut ist

Die Anlage im Wohnzimmer ist ganz nett. Je zwei 13er pro Box umrahmen einen kleinen Hochtöner. In den Rears werkeln gar nur 10er. Und damit noch etwas Bass dabei ist, tut ein Subwoofer seinen tiefen Dienst. Alles selbst gebaut, und alles aus der Klang & Ton.

Aber bevor ich diesen ganzen Kram gebaut habe, gab es andere Boxen mit denen ich Musik gehört habe. NoName Sub/Sat System aus dem Ratio, noch billigere Boxen aus einem Räumungsverkauf – und CT 146 aus der Klang & Ton. Meine ersten Selbstgebauten. Waren eigentlich für Parties gedacht, standen dann auch im Wohnzimmer, waren aber nie hübsch und im eigenen Haus wurden sie dann endgültig auf’s Altenteil geschoben und in den Keller verbannt.

Zu Unrecht! Als ich heute das alte Rad für die anstehende Tour fit gemacht habe, dudelte immer das Radio. Im Arbeitskeller sind halt immer auch die alten Anlagen aufgebaut. Und irgendwann habe ich gar nicht mehr gebastelt, sondern eine CD nach der anderen in den Player gelegt und die Lautstärke immer höher gedreht. Da kriegt man richtig Herzklopfen. 13er Tieftöner? Lächerlich! 25er Subwoofer? Albern! Je einen richtigen 30er im riesigen Baßreflexgehäuse und es geht einem das Herz auf. Da knallt der Bass in die Magengrube!

Wenn bei Seals “Killer” nach dem Intro der Bass losgeht, kommen einem die Tränen in die Augen bei der Selbstverständlichkeit, mit der die CT 146 die Luft verdrängen. Madonnas “Vogue”, “Brothers in Arms” von Dire Straits oder auch die Live Version von “Zu Spät” von den Ärzten. Ich war begeistert!

Die Monacor Ringstrahler sind in den Höhen nicht ganz glasklar und fangen bei höheren Lautstärken auch ein wenig das Zischeln an – dann ist es aber so laut, dass man das gesprochenen Wort definitiv nicht mehr verstehen kann. Und das alles mit ‘nem Verstärker, der gerade mal so um die 70 Watt Sinus ins Rennen schickt.

Ich denke, ich stelle mir noch einen Sessel in den Arbeitskeller!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*