Terrasse Nr. 4

Und wieder ein kleines Stück weiter.

Ich hatte zunächst wohl doch etwas zu optimistisch gedacht ich könnte die überschüsssige Erde in dem ehemaligen Kellerloch unterbringen. Aber für den Untergrund der Holzbohlen muß ich wohl doch ein wenig tiefer ausschachten, damit ordentlich Schotter und Splitt unter das Holz kommt.

Zum einen damit das Unkraut nicht durchschießt und natürlich damit es nicht einfach unkontrolliert absackt. Also die Schubkarre, Spaten und Plattschippe genommen und dabei. Ein bißchen was muß noch weg, dann kann ich den Rest in dem Loch gerade ziehen und darauf kommt dann Kies und Splitt.

Aber nach 8 Karren hatte ich heute abend keine Lust mehr und habe noch eine Stunde ‘ne Runde mit dem Rad gedreht ;-)

Und hier liegt die Erde erstmal:

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*