Endlich mal aufräumen …

Gestern war aufräumen angesagt. Im Arbeitszimmer störte mich schon immer der Kabelwust, der unweigerlich entsteht, wenn man mehr als 2 PCs untereinander und mit der weiten Welt verkabeln möchte. Tim störte das nicht so sehr, da er prima an den Kabeln ziehen konnte :-/ Also muß das verkleidet werden. Holz hatte ich noch rumfliegen, Schrauben und Leim auch. Also kurz gemessen und in den Keller zurückgezogen … ein wenig sägen, leimen und schrauben später konnte ich die Einzelteile mit Bienenwachs anstreichen und nach einer Nacht Trocknung im Arbeitszimmer aufbauen. Und daher sieht die Kabelecke nun so aus:

Hier gibt’s noch ein paar Bilder vom Bau der Box

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*