Preissteigerungen

Hab’ ich eigentlich schon erwähnt,

dass wieder Weihnachtsmarktzeit ist? In Bad Oeynhausen sind seit – naja, offiziell – letzten Sonntag die Buden wieder eröffnet. Glühwein, Crepes, Krakauer und der Chinamann bringt Hähnchen-Süß-Sauer an den Mann.

Aber zu welchen Preisen? Eine kleine Pappschachtel Hühnerfleisch mit viel Panade für 3,90 Euro? Dafür bekomme ich bei Ramke ja fast den ganzen Hahn am Spieß! Und der “Hot Dog Spezial” wird mit schöner Regelmäßigkeit auch jedes Jahr 10 Cent teurer. Da macht’s keinen Spaß mehr :-/

Weihnachten ist eh nur ein Fest für die Schnick-Schnack-Händler, Parfümerien und Gärtnereien. Ich mache da nicht mit. Leider befürchte ich, dass Timmi sich ziemlich über einen Tannenbaum freuen würde [grmbl]

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*