War diese Einbahnstraße bisher für Fahrradfahrer auch in der eigentlich vebotenen Richtung freigegeben, so gilt das nun nicht mehr. Das “Radfahrer frei”-Schild wurde entfernt – was eigentlich gereicht hätte – und durch ein “Fahrradfahrer verboten”-Schild ersetzt. Zwar eine eher radikale …

Zeppelinstraße – Radfahrer nicht mehr frei Read more »

Naja, nicht ganz, aber zumindest schon mal zur Hälfte. Nachdem mir die Stadt auf meine Anfrage aus dem Juli diesen Jahres vor einigen Tagen geschrieben hat, dass sie sich zwar der Tatsache bewusst ist, dass die Bemalung so nicht in …

Hermann-Löns-Straße streifenfrei Read more »

Wo ich gerade beim Kritisieren bin: neulich hat sich der Herr Bürgermeister mal wieder für die Zeitung ablichten lassen und nach dem November 2007 erneut erklärt, dass man auf Anfragen an die Stadt innerhalb von 10 Tagen eine Antwort bekommt. …

Nachgefragt: Hermann-Löns-Straße Read more »

Weil unser Bürgermeister in der gestrigen Neuen Westfälischen wieder so schön in die Kamera lachte und dabei geltende Regeln außer Acht ließ, habe ich mal nachgefragt, warum er das tat: Sehr geehrte Damen und Herren, sehr verwundert habe ich gestern …

Radweg(?) an der Halsterner Straße Read more »

Die Hermann-Löns-Straße ist mit zwei putzigen Seitenstreifen markiert, die irgendwann einmal als Radfahrstreifen gedacht waren. Selbst als dies noch zulässig gewesen wäre – also bevor die Straße zur 30-Zone wurde – waren diese Streifen schon viel zu schmal. Mein Lenker …

Die Stadt lernt nicht Read more »

Wie geil ist das denn: Niederschrift der Informationsveranstaltungen zu Tempo‑30‑Zonen in Bad Oeynhausen; Stadtteile Bad Oeynhausen ‑ Mitte und Lohe am 05.09.1995 ab 18.30 Uhr Seitens eines Bürgers wurde Kritik an der Rechts‑vor‑Iinks‑Regelung in der Hermann-Löns‑Straße geübt, da man seiner …

Zu beschäftigt um auf den Verkehr zu achten Read more »

Da war ich heute also das erste Mal als Zuhörer / normaler Bürger auf so einer Ausschußsitzung. Leider wurde uns zu spät gesagt, dass wir nur irgendeinen Antrag hätten stellen müssen, um auch selbst reden zu dürfen. Da hätte ich …

Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung Read more »

voll freundlich Ulrich Wehmeier ließ mich fragen, ob ich die neuen Pfosten auf dem Weserradweg schon gesehen hätte. Hatte ich noch nicht und ich konnte mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass man da noch mehr Durchfahrtsverhinderer aufbauen würde. Also …

Radler nicht erwünscht Read more »

Ich habe so ungern Recht ;-) Als vor drei Jahren diese unsägliche Brücke durch den Eisenbahntunnel der Bachstraße gebaut wurde, habe ich schon gesagt, dass das eine unnötige Engstelle ist. Eine gefährliche. Ist halt richtig schlecht einzusehen. Ohne Brücke schon …

Eisenbahntunnelradwegunterbrückung Read more »