Verkehrsmittel und Wetterlage August 2021

Die Zahlen von Januar bis August 2021
Im August bin ich dann mal wieder komplett mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Kein Urlaub, keine Krankheit, kein Homeoffice. Das macht 22 Tage #mdRzA und die waren bis auf drei Nieseltage alle trocken. Also wie immer “trocken” in dem Sinne, dass ich auf dem Rad nicht nass geworden bin. Teilweise hat es vor oder nach den Fahrten bzw. tagsüber ganz schön geschüttet. Aber das kann ich glücklicherweise in einem kleinen Rahmen ausgleichen, indem ich früher oder später fahre.

Sonst gab es keinerlei Besonderheiten. Ich fahre schon seit einigen Monaten nicht mehr entlang der Hauptstraßen, sondern nehme eine etwas längere Strecke entlang der Flutmulde und durch den Sielpark. Da ist es nach Regen länger nass, aber eben autofrei. Ich habe die Untätigkeit von Straßen.NRW und der Stadt Bad Oeynhausen was den leider immer noch benutzungspflichtigen Radweg entlang der Eidinghausener Straße angeht satt. Im Winter wird die aktuelle Strecke aber wahrscheinlich schwierig, weil sich dort garantiert niemand um Befahrbarkeit kümmert.

Die genutzten Verkehrsmittel von Januar bis August 2021

Keine Überraschung im Tortendiagramm, der Fahrradblock wird immer größer. Das neue E-Auto lockt zwar manchmal, aber auch wenn es bisher ausschließlich mit Solarstrom geladen wurde … Fahrrad ist doch noch besser.

Die Wetterlage von Januar bis August 2021

Tja, es ist halt meistens trocken. Das “schlechte Wetter” ist in aller Regel nur ein vorgeschobener Grund, nicht mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren.

Die zurückgelegten Wegstrecken von Januar bis August 2021

Bei den Wegstrecken wird der kleine Keil mit den Autokilometern im Verhältnis immer kleiner. Ich bemühe mich, dass da auch weiterhin nichts dazu kommt. Wobei es eigentlich keine Mühe ist, ich habe gar keine Lust mich ins Auto zu setzen und damit zu fahren.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*