Verkehrsmittel und Wetterlage im August 2018

Die Zahlen von Januar bis Ende August

Auch im August geht die Statistik weiter. Anfang des Monats lagen noch ein paar Tage unseres Sommerurlaubs, aber an den restlichen Arbeitstage bin ich komplett mit dem Rad ins Büro gefahren. 105,5 Kilometer sind dabei zusammen gekommen. Damit habe ich über das ganze Jahr einen Fahrradanteil von 88% bei den Fahrten zur Arbeit. Jedenfalls wenn man die reine Anzahl der Fahrten nimmt. Kilometermäßig sieht das ganz anders aus. Da ist mit dem Rad nur ungefähr ein Drittel der Gesamtstrecke zusammen gekommen.

Gefahrene Kilometer je Verkehrsmittel


Die eine Fahrt mit dem Zug nach Frankfurt war dann doch etwas weiter als die täglichen drei Kilometer ins Büro und wieder drei zurück. Das Wetter hat uns hier im Juli und August natürlich verwöhnt. Da gab es keine Entschuldigung, das Fahrrad stehen zu lassen.

Das Wetter von Januar bis Ende August


Der Anteil des Fahrrads hat sich durch den tollen August wieder etwas erhöht.

Benutzte Verkehrsmittel von Januar bis Ende August


Bin gespannt wie das Wetter in den verbleibenden vier Monaten des Jahres wird. Die nächsten Tage sieht es erstmal noch sehr gut aus!

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*