Radfahrerin übersehen

Nein, die Radfahrerin wurde nicht übersehen. Liebe Poliezi, bitte hört mit den Verharmlosungen auf! Es wurde einfach nicht darauf geachtet! Wie kann man soetwas großes wie einen Menschen auf einem Fahrrad mit einem Kleinkind hinten drauf “übersehen”, wenn man hinguckt von wo sie kommen? Radfahrerin übersehen
… Eine 34-jährige Radfahrerin sowie der im Kindersitz sitzende zweieinhalbjährige Sohn erlitten am Donnerstagmorgen bei einem Unfall leichte Verletzungen. Die Espelkamperin befuhr gegen 10 Uhr auf dem Fahrradweg der Lübbecker Straße in Richtung Beuthener Straße. Als sie die Geschwister-Scholl-Straße passieren wollte, wurde sie von einem Seat erfasst. Dessen Fahrerin (34) wollte auf die Lübbecker Straße auffahren und hatte die Radfahrerin übersehen …
Man muss sich das auch alles auf Google-Maps raussuchen, damit man aus den Ortsangaben der Polizei rekonstruieren kann, was sie nicht schreiben. Die Radfahrerin war offensichtlich auf der rechten Straßenseite auf dem Radweg unterwegs, also alles richtig gemacht. Die Autofahrerin hat somit die Vorfahrt missachtet und die Radfahrerin mit dem Kleinkind gerammt. Wenigstens schreibt die Polizei, dass sie erfasst wurde, aber achtet auf die Wortwahl! Es war der Seat selbst, nicht dessen Fahrerin. Die hat damit nichts zu tun. In den vorhergehenden Blogposts hat die Sonne den Fahrer geblendet (er konnte nichts dazu!) oder “es kam zur Kollision” (unvermeidlich). Wenn tatsächlich mal “erfasst wurde”, dann bitte so, dass es das Auto war und nicht dessen Fahrer/in.

Das mag sich alles sehr kleinkariert anhören und mir wurde auch schon von vielen Leuten geschrieben, dass das Quatsch ist und viel zu viel reininterpretiert wird. Aber was wäre denn dann schlimm daran deutlich zu schreiben, dass die Vorfahrt missachtet wurde? Und dass es nicht zu einer Kollision kam, sondern aktiv gerammt wurde? Asteroiden kollidieren …

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*