TÜV für die alte Dame

leichte Mängel

Ein paar Jahre hat die alte Vespa PX 125 lusso jetzt auf dem Buckel. Zweiunddreißig an der Zahl, da bleiben einige kleine Macken nicht aus. Neulich habe ich sie aus dem Carport geholt, um zu gucken, ob eine neue TÜV-Plakette realistisch ist. Eigentlich sollte der im November gemacht werden, ich hab’s aber zeitlich nie geschafft. Es ist wirklich fast jeden Tag was – oder ich bin zu spät zu Hause, um noch nach Rehme zu fahren.

Heute morgen dann aber! Ab 10 Uhr hat der VÜK am Samstag geöffnet und ich stand recht pünktlich als zweiter in der Warteschlange. Jedenfalls nachdem die Vespa etwas mürrisch angesprungen ist und auch nicht wirklich rund gelaufen ist. Bin extra eine Ehrenrunde bis Klamor gefahren, damit der Motor ein wenig Temperatur bekam. Hat trotzdem immer gestottert. Aber der Rest funktionierte, naja, bis auf die wirklich schwergängige Schaltung bei der Witterung.

Der Spiegel ist doch einwandfrei!


Habe abgewartet, bis der E-Kadett Daewoo Nexia zu Ende geprüft war. Ich glaube, das Moos auf der Karosserie war bei dem Fahrzeug das geringste Problem. Danach war die Lusso dran. Puh, sprang schon beim dritten Kick an und alles ließ sich einwandfrei bedienen. Auch eine Testfahrt wurde erfolgreich absolviert. Lediglich am Spiegel – der da wirklich schon seit Ewigkeiten verbaut ist und bisher niemandem aufgefallen ist – störte sich der Prüfer ein bisschen. Trug das Detail aber netterweise nur als geringen Mangel ein und ich hat die Plakette auf das Nummernschild geklebt. Ich schaue mal, dass ich die Originalhalterung und einen Spiegel auftreibe.

Die Fahrt nach Hause, immerhin fast drei Kilometer ;-), war dann nicht so erbaulich. Direkt am Klärwerk verreckte der Motor. Keine Zündung mehr – wobei ich eher auf den Vergaser tippe, denn die Zündkerze war furztrocken! Kein Wunder, wird die Vespa doch höchstens zwei- oder dreimal im Jahr bewegt. Da wird sich irgendein Schmodder im Tank, den Leitungen oder dem Vergaser festgesetzt haben und die Spritzufuhr blockieren. Muss ich wohl mal bei.

Wer seinen Oldie liebt, der schiebt. Habe ich dann notgedrungen gemacht. Aber wenigstens hat die Karre TÜV! :-)

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*