Oldtimertreffen am Südlichen See

Im letzten Jahr waren wir im April auch am Großen Weserbogen, um uns dort Oldtimer anzusehen. Zufällig lief mir auf Facebook ein Link über den Weg, der auf ein erneutes Treffen hinwies. Da habe ich am Samstag doch die Vespa entmottet und Nachwuchs 1.0 heiß gemacht. Musste gar nicht soviel reden, da er im Moment sowieso gewaltig auf alte, schnelle und große Autos steht. Fast & Furious sei Dank. Gegen 11 Uhr sind wir mit der 125er am Gelände angekommen und war beileibe nicht die Ersten!

Oldtimertreffen Panorama des Platzes

Oldtimertreffen Panorama des Platzes

Zuerst haben wir die PX auf dem normalen Parkplatz geparkt. Ein wenig später haben wir aber ein paar andere Vespisti getroffen, die ihre Gefährte auf dem Gelände abgestellt haben … und immerhin ist die PX 125 lusso auch Baujahr 1985 und hat somit die erforderlichen 30 Jahre auf dem Buckel. Da haben wir uns doch dazu gesellt.
Vespen auf dem Oldtimertreffen

Vespen auf dem Oldtimertreffen

Zu sehen gab es nochmal deutlich mehr als im letzten Jahr. Wenngleich mir schien, dass ich einige der Fahrzeuge vor 12 Monaten schon abgelichtet hatte. Mindestens die NSU Prinz waren sicher alle da und auch die Opel GT habe ich schon gesehen, meine ich. Aber es gab auch Neues!
Saab Sonett III

Saab Sonett III

Das Saab mal so schöne Autos gebaut hat, wusste ich nicht. Einfach schick.
Ford Mustang

Ford Mustang

Ford Mustang

Ford Mustang

Und auch wenn ich nicht so auf die amerikanischen Schlitten stehe, der Ford Mustang geht immer. Tim war begeistert! Nur dass kein ’75er Charger zu sehen war, ist ihm etwas abgegangen!
Chevrolet Corvette

Chevrolet Corvette

Corvettes gab es reichlich zu sehen, aus allen möglichen Jahrgängen. Bis auf die alten Stingrays kann ich da auch nicht sooooviel mit anfangen. Wie gesagt, die Amerikaner sind schon sehr speziell.
Ford Gran Torino

Ford Gran Torino

Als dieser Gran Torino auf den Platz blubberte, haben ganz schön viele Leute geguckt. Da schien ein ernsthafter Motor unter der Haube versteckt zu sein. Hat mir und dem Jungen gefallen.
BMW Renner

BMW Renner

Genausowenig kann ich mich für solche aufgemotzten Renner begeistern. Sieht zwar beeindruckend aus, aber Stil hat das nicht. Da bin ich eher für die Autos aus südlichen Gefilden zu begeistern.
Alfa Sud

Alfa Sud

Ich glaube als ich damals meinen Führerschein machte, gab es schon kein Alfa Suds in so einem Zustand mehr! So ein Auto da zu sehen, finde ich viel interessanter, als einen BMW auf dem Anhänger! Und natürlich …
Fiat 124 Spider

Fiat 124 Spider

… mein absoluter Liebling: der Fiat 124 Spider. Ein Traum von einem Auto … den würde ich wirklich gerne haben. Leider werden die in gutem Zustand auch immer teurer. Dieser hier wurde flankiert von einigen Fiat X1/9. Der gefällt mir übrigens auch sehr gut. Habe halt was übrig für die Italiener ;-)

Getagged mit: , , , ,
2 Kommentare zu “Oldtimertreffen am Südlichen See
  1. Martin sagt:

    Hallo Andreas,
    ja, das war schon ein tolles Oldtimer-Treffen.
    Ich wusste gar nicht, dass es schon im 2. Jahr stattgefunden hat.
    Könnte es sein, das der Skoda ein Saab ist?
    Beste Grüße
    Martin

    P. S.: ich habe meine Eindrücke auch im Blog verewigt.
    http://nachtgebet.blogspot.de/2015/04/am-letzten-we-war-in-porta-groen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*