Kaum guckt man in die Anleitung

Es ist doch wirklich zum aus der Haut fahren! Da läuft hier wochen monate jahrelang der digitale Satellitenempfang am PC nicht mehr und ich schieb’s auf die defekte PCI-Sat-Karte. Nachdem ich mir eine HD-fähige USB-Sat-Karte geleistet hatte – war auch hier kein Empfang. Das Kabel habe ich gekürzt, neue Stecker montiert, die Steckplätze am LNB durchgetauscht … nichts. Ein an dem Kabel angeschlossener Sat-Receiver zeigte merkwürdigerweise ein Bild.

Nachdem ich eben keine Lust mehr hatte im Bett zu liegen, bin ich noch einmal unter den Schreibtisch gekrochen und habe die USB-Karte eingestöpselt. Da ist ‘ne LED dran und die blinkte rot. Hm. Ob ich doch mal ins Heftchen gucke? Die Neugier siegte und nun weiß ich, dass grün “Alles in Ordnung” bedeutet, durchgängig rot heißt “zu wenig Spannung, Netzteil einstöpseln” und blinkend rot “Kurzschluss im Kabel”. Also noch mal den Stecker ab und … der Innenleiter hatte einen Knick direkt über der Isolierung. Gerade gezogen, Innenleiter etwas gekürzt, damit er nicht wieder verbiegt, eingeschraubt. Äh, läuft. GRMBL!

Verwendete Schlagwörter: , ,

1 Comment on “Kaum guckt man in die Anleitung

  1. Kommt mir bekannt vor:
    Kaum macht man es richtig, funktioniert es!

    Kann dann nur noch durch Spott und Hohn der Liebsten getoppt werden! Wünsche einen gemütlichen Feiertagsendspurt… .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*