Abschließbar

September, Oktober, November und nun Mitte Dezember: die Tür im Carport kann wieder mit einem Schlüssel abgeschlossen werden! Juppie! Nach der Arbeit habe ich in Eiseskälte noch schnell zum Stemmeisen gegriffen, das Schloss in die Tür eingesetzt und die passende Schließplatte auf dem Rahmen der Tür befestigt.

Weil ich’s nicht besser wusste, wie ich die passende Position finden soll, habe ich den Schnapper und den Schließbolzen einfach mit ein bisschen Farbe bestrichen und damit dann die Position auf dem Türrahmen markiert. Ist vielleicht etwas plump, aber hat 100% funktioniert. Mit dem Holzbohrer die Öffnungen vorbereiten, mit Stecheisen glätten und dann noch das Blech etwas versenken. Fertig.

Danach habe ich noch schnell die dünnen Latten, die die Lücken in der Tür verdecken werden, gestrichen. Vorgebohrt und angesenkt hatte ich noch im Hellen vor dem Einbau des Schlosses.

Und gegen 18 Uhr war es mir dann auch ein bisschen zu frisch, um noch weiter zu basteln.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*