Grünschnitt

Gestern habe ich nach der Arbeit schnell noch den Hänger von meinen Eltern geholt, damit ich am Samstag gleich mit dem Schneiden und Entsorgen anfangen kann. Weil das Wetter aber so toll, war habe ich am gleichen Abend noch den inzwischen schon gut 3-4 Meter hohen Haselnussstrauch radikal gestutzt. Nachdem die Äste per Hand gehäckselt waren, war der kleine Hänger schon fast voll.

Heute morgen nach dem Frühstück ging’s dann der Kiefer an den Kragen. Wir haben uns letztlich mal Bilder angesehen von vor 8 Jahren und da sah es hier sehr “kahl” aus. Ganz so muss es nicht werden, aber es hat alles schon gut gewuchert. Um halb 11 sind der kleine Junge und ich das erste Mal zum Recyclinghof gefahren.

Danach hatten wir dann noch drei Stunden Zeit um den Hänger erneut zu füllen. Das war auch kein Problem – im Gegenteil, ich hätte noch viel mehr weg reißen können. Aber um 14 Uhr machen die am Recyclinghof die Schotten dicht. Habe noch einen undefinierbaren Busch entsorgt und Efeu geschnitten.

Jetzt ist es wieder etwas luftiger. Ich bin schon ganz ungeduldig, dass der neue Carport endlich kommt!

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*