Sony Ericsson LiveView

Ich bin ein Spielkind, echt. Wenn’s was gibt, was klein und technisch ist, gut aussieht und ansatzweise funktioniert, werde ich ganz kribbelig. Das Sony Ericsson LiveView hatte ich vor Wochen schon gesehen, aber nie gekauft, weil mir der Preis einfach nicht zu den gelesenen Erfahrungsberichten passte.

Bei Amazon ist das kleine Schnuckelchen allerdings inzwischen für unter 30 Euro zu bekommen und da konnte ich den Zeigefinger einfach nicht ruhig halten. Heute ist das Gadget angekommen und wurde auch gleich installiert. Wenn man vorher die Anleitung liest, ist das auch sehr einfach und funktioniert mit meinem Sony Ericsson Xperia X10 mini pro einwandfrei.

Alle versprochenen Funktionen machen genau das was sie sollen und die Steuerung des Media-Players stellte mich vor keine Probleme. Ob man das wirklich braucht? Nunja, ich glaube fast nicht. Aber es macht Spaß ;-) Ich habe sogar einen konkreten Anwendungsfall im Kopf gehabt, der sich wohl auch durchführen lässt. Das LiveView kann man auf ein Armband stöpseln und wie eine Uhr tragen. Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, liegt das Handy in einer Schutzhülle vorne in der Lenkertasche und ich habe schon den ein oder anderen Anruf verpasst. Mit der Fernsteuerung am Arm kann man das sicher besser handhaben!

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*