Folie für’s Xperia X10 mini pro

Auf dem Touchscreen vom Xperia schupper ich ja ständig mit’m Finger rum. Das funktioniert prima und sehr flüssig, hinterlässt aber auch Streifen und ich befürchte bei längerer Benutzung auch Kratzer. Also musste eine Folie her. Nach über einer Woche nach Bestellung trudelte heute der Umschlag mit der Folie “Folix FX-Clear” hier ein.

Anbringen war einfach wie erwartet – mache ich ja auch nicht zum ersten Mal. Die Folie ist wie der Name schon sagt “kristallklar” und stört die Sicht kein bisschen. Auch die Bedienung des Touchscreen leidet überhaupt nicht. Passform ist bestens.

Wäre fast perfekt, wenn die Oberfläche des Xperia völlig plan wäre. Aber leider ist das Display zu den Tasten hin vielleicht 1/5-Millimeter tiefer als der Rahmen. Fühlt man, wenn man mit dem Finger drüber streicht. Und die harte Folie passt sich dieser Minikante nunmal nicht an. Das bedeutet: Blasen. Nein, die kann man nicht wegdrücken und ich habe auch nicht dämlich die Folie angebracht. Zumindest bei meinem Handy wird das bei so einer harten Folie nie anders aussehen.

Auf dem K700 hatte ich damals eine ganz weiche Folie drauf, die man mit dem Fingernagel eindrücken konnte. Fühlte sich an wie Hartgummi. Die war super. Mal gucken, ob ich sowas finde. Ich befürchte, dass die einfach zu gut war und deshalb zu lange hielt. Das will natürlich keiner verkaufen :-/

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*