Centerspeaker

Weil es heute am späten Nachmittag schick zu regnen begann, durte der kleine Junge sich was aussuchen, was er gerne machen möchte. Oh Wunder, hat er sich für einen Film entschieden! Und da im Speziellen für “Episode II” aus der Star-Wars-Reihe. Doch schon nach ein paar Minuten fiel mir auf, dass da was nicht stimmte. Tatsächlich nicht erst jetzt, ich hatte neulich schon mal das Gefühl, dass beim Fernsehgucken der Ton irgendwie nicht die Qualität hatte, die ich gewohnt bin ;-)

Und richtig, nachdem ich den Schraubendreher gezückt und das Teil, welches ich in Verdacht hatte, demontiert war, offenbarte sich das Schlamassel: defekte Lötstelle.

Ab in den Keller und den kleinen Lötkolben geholt, heiß werden lassen und das Zinn aufgeweicht, auf dass es sich wieder mit dem kleinen Anschlussfähnchen verbinde.

Das hat auch gut geklappt, so dass danach Obi-Wan und Annakin auch wieder hohe Tonanteile in ihren Stimmen hatten. Kann weiter gehen.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*