Missverstanden?

POL-MI: Missverständniss führt zu Unfall
… befuhr eine 44-jährige Frau mit ihren PKW, Marke Opel, die Kantstraße und wollte in die Rahdener Straße einbiegen. Hierbei stieß sie mit einer 19-jährigen Fahrradfahrerin zusammen, die auf dem Radweg in nördlicher Richtung unterwegs war …
Wo ist denn da bitte das “Missverständnis”? Entweder hat die Radfahrerin die Vorfahrt genommen oder die Autofahrerin.

Und warum wird die Überschrift in der eigentlichen Nachricht nicht erklärt?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*