Stadtlauf Bad Oeynhausen

Um 20 Uhr hatte sich Besuch angemeldet und um kurz nach 18 Uhr habe ich den kleinen Jungen erst von Oma und Opa geholt. Aber trotzdem wollte ich in der kurzen Zwischenzeit noch schnell in die Stadt um ein bisschen Wettkampfluft zu schnuppern, denn heute findet der alljährliche Stadtlauf statt! Ein paar Arbeitskollegen rennen auch mit und vielleicht kann ich ja ein schickes Foto machen.

Die Frau kam auch rechtzeitig zu Hause an, so dass wir um 18:30 auf den Rädern in die Stadt sausten. Da liefen gerade die kleinen Mädchen, deren Zieleinlauf wir dann auf verfolgten. Danach das Rennen der etwas größeren jugendlichen Damen und schlußendlich der Start des großen Hauptfeldes.

Der Streckensprecher erwähnte an die 600 Starter, die die 10 Kilometer und 4 Runden lange Strecke um den Bad Oeynhausener Kurpark in Angriff nehmen wollten.

War schon mitreissend, wenn die Läufer ins Ziel kommen. Alex hat das ja in Hannover mal mitgemacht und für die 10 Kilometer Strecker knapp unter eine Stunde benötigt. Ich wäre nach 2 Stunden wahrscheinlich noch nicht da. Laufen kann ich nicht, aber Alex hat nach dem Zuschauen wieder Blut geleckt un dwird wohl mittelfristig mal wieder bei so einem Lauf starten. Der Sieger ist übrigens in diesem Jahr nach 34 Minuten durch’s Ziel “geschossen”. Eine Minute vor’m Zweitplatzierten …

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*