Sonntagsausflug

Gestern noch auf einer Gartenparty bei Freunden gewesen und mit dem kleinen Jungen erst um kurz nach 22 Uhr zu Hause gewesen, hatte der heute morgen um 7 schon wieder ausgeschlafen. Wie machen das die Kleinen nur? Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse habe ich noch ein bißchen in der Küche gebastelt – die ist jetzt auch etwas netter beleuchtet.

Danach sind wir mit dem Rad zur Museumsmühle am Osterbach gefahren. Leider hatte der Wasserspeicher so gut wie kein Wasser mehr und auch aus dem Osterbach fließt nichts nach – wie uns der nette Müller erklärte. Daher drehte sich auch das Mühlrad nicht. Timmie fand’s trotzdem spannend, bekamen wir doch erklärt, wie und warum die Rillen ins Mühlrad kamen und wo die Mühle vorher stand.

Auf dem Rückweg haben wir an der Saline halt gemacht. Jetzt weiß der Nachwuchs auch, wo früher das Salz her kam. Und zum Ausklang des Tages noch ein Stück Fleisch auf die Roste gehauen. Heute war echt Sonntag

12,5 Km | 9,2 Km/h Schnitt | 35 Km/h max. | 80 Höhenmeter

Saline im Sielpark Bad Oeynhausen

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*