putzige Algorithmen

Eben bei Willsagen gelesen, dass er nicht ganz zufrieden ist, mit der automatischen Verschlagwortung seines Blogs bei Wikio. Und da ich neugierig bin, habe ich dort mal nachgesehen, wie mein Blog gelistet wird. Mal abgesehen von der desaströsen Platzierung ;-) stört auch mich das stumpfe Taggen mit “Kinderpornografie”. Nicht dass ich da nicht schon drüber geschrieben habe, aber in dem dort präsentierten Kontext passt das nicht zur Sensibilität des Themas. Da rutscht man ganz schnell in Ecken, in denen man sich nicht aufhalten möchte.

Das ist das Problem mit Automatismen. Habe also mal den Support angeschrieben. Und “ja”, ich bin der Meinung, dass man zu “Mist” auch mal Mist sagen darf. Hallo,

angeregt durch einen Blogartikel habe ich bei wikio auch mal nach meiner Seite gesucht und bin erstaunt, dort u.a. mit “Kinderpornografie” in Verbindung gebracht zu werden. Das ist soweit ich es im Zusammenhang miit unserer Familienministerin erwähnt habe, zwar richtig, aber sicher nicht der zentrale Punkt meines Blogs und in der auf Wikio präsentierten Form auch nicht in meinem Sinn. Auch der Tag “CDU” ist mir als Ratskandidat der Günen eher schleierhaft. Da sollte an ihren Algorithmen gefeilt werden.

Wie geschrieben, verwundert diese Sache nicht nur mich. Insofern fordere ich Sie auf, den Tag “Kinderpornografie” aus der Liste meines Blogs zu streichen oder aber so in einen Kontext zu stellen, dass ersichtlich ist, es handelt sich hier um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema. So wie es jetzt ist, ist es Mist.

Es handelt sich um die Seite: andreas-edler.de …

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Edler

Update 15:39 Uhr:
Die Antwort kam postwendend, sehr schön. Und inhaltlich OK – das Keyword ist auch entfernt worden! … vielen Dank für diesen Hinweis, das ist in der Tat missverständlich. Die bei jedem Blog im Ranking angezeigten Stichwörter sind Themen, die in den Posts angesprochen werden. In der Wikio-Nachrichtenkategorie “Kinderpornografie” werden Artikel aufgenommen, bei denen im Titel oder Artikelbeginn das Stichwort “Kinderpornografie” erscheint, in keinster Weise heisst dies, dass die Blogs etwas mit Kinderpornografie zu tun haben.

Wir werden vor die Keywords eine kurze Erklärung hinzufügen (‘Themen’ oder ‘im Blog erwähnte Themen’), damit es eindeutig ist, dass es sich um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema handelt.
Die Keywords sind eigentlich auch nur ein Platzhalter, geplant ist, Beschreibungen für jeden Blog anzuzeigen bzw. als Blogger auswählen zu können, Themengebiete oder eine Beschreibung anzeigen zu können.

Für entstandenen Ärger möchten wir uns entschuldigen.

Mit freundlichen Grüssen, …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „putzige Algorithmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*