Urlaub zu Ende

Tja, so schnell kann’s gehen – eben noch sind wir Richtung Faulensee gefahren und schon sind wir wieder da. Die eine Woche Urlaub in der Schweiz ging schneller vorbei als gedacht. Schade. Schön war’s und trotz hälftig wirklich schlechtem Wetter haben wir uns prima erholt!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

4 Kommentare zu „Urlaub zu Ende

  1. Was ist daran verwunderlich? Ich habe nur ein Fahrrad eingepackt und das passt doch neben dem Gepäck bequem in den Kofferraum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*