Old Scottisch Whisky Senf

Gibt nichts, was es nicht gibt. Üblicherweise bringt man aus Aachen wohl diese leckeren “Printen” mit, aber die sind mir zu hart. Ich habe die als Blombenzieher in Erinnerung.

Alex hat beim letzten Besuch von Tims Patentante jedoch einen kleinen Laden entdeckt, der eher etwas führte, das mir gefällt. Ein kleines Weingeschäft hatte zwar kein Wasser des Lebens vorrätig, aber eine andere kulinarische Leckerei, die mit ebendiesem verfeinert war.

Whisky-Senf, sowas habe ich ja noch nie gesehen! Die Laux GmbH bietet einen “Old Scottish” Senf an, der mir eben sehr gut zu einer Scheibe Mortadella auf Toast geschmeckt hat. Whisky schmeckte ich zwar nicht besonders heraus, aber der Senf ist mild und frisch und geht ein wenig in Richtung Remoulade, ist aber eben senf-typisch schärfer. Rein von der Konsistenz her gefällt mir die Masse nicht so gut, aber zu Fleisch, Wurst oder meinetwegen Käse ist das echt lecker!

Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*