Am Donnerstag geht’s wieder los

“Popstars” … mochte ich persönlich ja schon immer lieber als dem Bohlen ihm sein “Deutschland sucht den Superstar”. Auch wenn die letzte Staffel der Pro7-Produktion eher einschläfernd war. Wie hieß die Band noch? Irgendwas mit “Room …” und die Sängerin sah ganz gut aus. Aber herrje … die Jury!

In der aktuellen Staffel sitzt der Aggrorapper “Sido” von dem ich bis auf “Mein Block” weder je ein weiteres Lied zu Ende gehört habe, geschweige denn diese dann mochte. Aber wenn der junge Mann in Talkshows auftritt – und sei es nur beim Raab – dann hat er einen hohen Unterhaltungswert für mich. Der scheint nicht gänzlich verblödet zu sein, sondern kann sich im Gegenteil ordentlich artikulieren, wenn er möchte. Und außerdem hat er dem Raab seinerzeit ziemlich Kontra gegeben beim Allgemeinwissen. Mal abwarten, was das wird.

Die Dritte im Bunde, neben Vortänzer Detlef Soost, ist “Loona”. Die hat damals mit DJ Sammy das ein oder andere Liedchen geträllert und niemandem damit weh getan. Sah aber vor Jahren schon ein wenig zu sonnengebräunt aus. Und ich habe sie noch nie ein Wort sprechen gehört. Kann ich also nicht einschätzen.

Ich hoffe, der Herr Sido kann dem chronisch wichtig aufsprechenden Herrn Soost ein paar Konterpunkte setzen. Ich bin gespannt.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

2 Kommentare zu „Am Donnerstag geht’s wieder los

  1. Öhm….
    Da hab ich wohl irgendwas verpasst. Ich dachte das wären die Monrosen. Room2012 ist (nicht nur) scheinbar völlig an mir vorbeigegangen und ich denk grad noch, was labert der da?
    Hm, das muss an diesen vielen CSIrgendwie-Serien liegen, wo man nie wegzappen kann, weil’s so spannend ist ;)

  2. Ich freu mich schon auf die neue Staffel,auch wenn die fertigen Popstars dann meist doch nicht
    so der Brüller sind….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*