Zaun weg

Sieht jetzt irgendwie komisch aus … so nackt. Wir haben heute den Zaun zum Nachbargrundstück abgebaut. seit wir hier wohnen habe ich ihn einmal neu gestrichen und dabei schon reichlich morsche Stellen entdeckt. Letztlich hat Tim eine Latte raus gerissen … und der ist nun wirklich noch kein Herkules. Nein, reparieren lohnt nicht. Da nach oben hin sowieso eine Hecke ist, kommt auch kein neuer Zaun dorthin. Ich möchte dort wo jetzt noch die Pfosten stehen gerne Wegelampen hinbauen. So schmale, ca. 1 Meter hohe Metallstäbe mit einer LED-Lampe oben drin – per Bewegungsmelder geschaltet … ist klar.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

2 Kommentare zu „Zaun weg

  1. So in der Art, genau! Auch wenn das die Landebahn für den Punto ist – und den kann man auch per Sicht landen, so langsam wie der ist ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*