Jägerzaun zerlegt

Da liegt er:

War nicht schwierig – nur juckig! Warm und immer mt nacktem Oberkörper in den Büschen rukriechen … ich konnte es vorhin nicht mehr aushalten. Nur am kratzen. Der Zaun selbst wurde nur noch von den Büschen, die schon kreuz und quer hindurch gewachsen waren, gehalten. Das Holz ist trocken wie Heu und fiel teilweise beim Anfassen schon auseinander. Gibt prima Feuerholz. Vielen Dank an die Nachbarin, welcher der Zaun gehörte. Die wollte ihn weg haben, wir brauchen auch keinen, da die Hecke dicht genug ist. Da entsorge ich den doch gerne …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*