John Rambo

Als John Rambo vor 20 Jahren das letzte Mal den Bogen spannte, bin ich nicht im Kino gewesen. Den zweiten Teil der Reihe habe ich auch irgendwann auf Video geguckt und ich glaube den ersten Teil habe ich sogar erst auf DVD gesehen. Nur bei letztgenanntem halte ich das späte Ansehen für einen Verlust. Trotzdem war klar, dass ich nach Stallones ordentlichem Ende von Rocky auch den Abgesang auf seine zweite große Rolle angucken muß. Und weil das Cinestar so einen schönen “Männerabend” veranstaltete, fand ich mich dort mit 2 Freunden auch ein …

Die ganze Geschichte, wie Rambo sich in Würde verabschiedet, gibt’s auf www.filmfacts.de …

Nach nicht einmal 90 Minuten ist das Feuerwerk dann auch schon vorbei. Gefühlt sind das sicher noch einmal 10 Minuten weniger. Gelangweilt wird keiner den Saal verlassen haben. Keine Frage, Stallone hat seinen Helden Rambo ein absolut würdiges und passendes Ende gegeben. Das ist bei den beiden Vorgängern alles andere als selbstverständlich gewesen. Hut ab!

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*