Runde 3

Habe heute eine Stunde früher Feierabend gemacht, weil draußen allerbestes Frühlingswetter war und ich das für eine kleine Runde bei Tageslicht nutzen wollte. Auf dem Nachhauseweg habe ich sogar einen Radler gesehen, der schon mit kurzen Hosen unterwegs war – das ist mir dann doch noch zu schattig.

Weit bin ich nicht gefahren, weil ich um halb 6 schon zum Badminton verabredet war. Also nur bis Porta und zurück. Den Wind hatte ich ein bißchen unterschätzt und an den Ohren ist mir doch etwas kühl geworden, aber sonst macht das bei so einem Wetter schon Spaß. Und für meine Verhältnisse war das Tempo auch schon ganz gut ;-)

21 Km | 26 Km/h Schnitt | 39 Km/h max. | 80 Höhenmeter | 9°C

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*