Radwegunfall Eidinghausener Straße

Als ich gestern gegen 18.10 Uhr von der Arbeit heim fuhr, sah ich, dass es auf der Eidinghausener Straße Kreuzung Werrestraße offensichtlich einen kleinen Unfall gegeben hat. An genau der Ecke hatte ich auch schon sehr oft brenzlige Situationen. Die Autofahrer fahren meist sehr beherzt bis zur Haltelinie an der Eidinghausener vor, ohne auf querenden und vorfahrtsberechtigten Radverkehr zu achten. Der Radweg an der Eidinghausener ist wirklich Scheiße – und auf der Fahrbahn selbst kann man problemlos fahren. Mache ich durchaus öfter. Aber was interessiert die Bad Oeynhausener Verkehrsplaner der Radverkehr …

Im Polizeipressebericht taucht das übrigens nicht auf, obwohl die Herren sogar mir einem Bulli vor Ort waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*