Kurze Hose

15°C – endlich wieder in kurzer Hose fahren. Sehr schön. Ich mag auf dem Rad keine langen Beinkleider. Die stören mich. Nachdem es im Büro etwas länger gedauert hat, bin ich bei dem super Wetter nur die kleine Runde über die Burg Vlotho gefahren. Ein Stunde und dann ist man damit durch. Geht auch schneller, aber nicht so früh im Jahr ;-)

PS.: Weiß jemand, warum das Garmin-GPS am Anfang der Tour die Höhenmeter erst nach ein paar Metern Wegstrecke richtig anzeigt? Dadurch passen die kumulierten Höhenmeter nicht so richtig und man muß das von Hand korrigieren.

19,3 Km | 21,7 Km/h Schnitt | 47 Km/h max. | 170 Höhenmeter

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*