Geiz ist voll ungeil

Auf der Suche nach einem Ersatz für meinen abgerauchten Sherwood habe ich mich eben in den WM-begründet sonntagsoffenen Werrepark begeben um dort im neueröffneten Saturn zu sondieren, welche Geräte man mir wohl für unglaublich wenig Geld verkaufen könnte.

Ich mochte schon immer Yamaha gerne und der Sherwood war damals eher eine Notlösung. Also ab dafür. Erstmal mußte ich 15 Minuten warten, bis der Verkäufer kam. Nicht dass er was zu tun gehabt hätte. Ich war um 14 Uhr im Laden, um 14.03 Uhr in der Heimkinoabteilung und da stand der Mensch an seinem Terminal und tipperte. Ich bin mehrfach vor den Geräten auf und ab, bin aus der Kabine raus, habe ich mich fragend umgesehen (ich hoffte, der Verkäufer reagiert, gesehen hat er mich, wollte ihn aber auch nicht aus seiner Arbeit reißen), aber nix passierte. Und plötzlich war er weg.

Nachdem ich dann einen anderen vorbeiziehenden blau gekleideten Saturn-Mitarbeiter ansprach, kümmerte der sich und ich musste nur noch 5 Minuten warten. Naja.

Gefallen tat mir ein Yamaha RX-V 559 in schwarz. 479 Euro rief das Preisschild aus – was ein super-duper Preis sein sollte. In Wahrheit aber schlicht die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist. Im Netz muß ich mich schon anstrengen um einen Händler zu finden, der mehr als 380 Euro für das Gerät haben möchte (ja, da kommen noch die Versandkosten drauf und der Verkäufer und die Ausstellungsfläche müssen bezahlt werden – bin ja nicht doof), also rund 100 Euro Unterschied. Ich bin doch nicht blöd! Und auch nicht geizig, aber 100 Euro?

Nachdem ich dem Verkäufer erklärte, dass es mir *überhaupt nicht* auf die maximale Ausgangsleistung ankommt, er dieses Kriterium aber offensichtlich als das seligmachende ansah, es ständig wieder erwähnte und damit die unterschiedlichen Preise der Geräte rechtfertigte, habe ich mich bedankt und bin unverrichteter Dinge wieder gegangen. Mal sehen, ob ich gleich noch mal vorbei sehe und dann um den Preis feilsche. 100 Euro! Kerl, für Lagerhaltung den Menschen der mir das Gerät aus dem Lager holt, zahle ich gerne 30 Euro mehr als im Netz. Das wären dann knapp 400 Euro. Dann ist aber Schluß mit lustig!

[Update]
So ging’s weiter …

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

2 Comments on “Geiz ist voll ungeil

  1. Das is wirklich nen interessanter Verstärker. Das er nen direkten IPod Anschluss hat ist für mich sehr interessant. Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei dem Straßenpreis von 380 Euro auch sehr gut. Aber der Preis den sie dir da abnehmen wollten is ja echt schon keck.

  2. Wieso ist der Werrepark wegen der WM am Sonntag geöffnet? Für die ganzen ausländischen Fußballfans, die vor dem Spiel noch mal eben in Bad Oeynhausen zum Einkaufen haltmachen?
    Tststs…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*