Abendrunde

19 km | 26,6 km/h Schnitt | 2,8°C

An der Weser lang zur Portabrücke war’s zugig und kalt. Außerdem dunkel und meine kleine LED-Funzel ist doch *deutlich* lichtschwächer (eigentlich kann man gar nicht von Licht sprechen), als die 5er und 10er Kombi von Sigma. So konnte ich manche Jogger – und vor allen Dingen die gefährlichen Walker – teilweise sehr spät erst sehen.

Dies führte zu einem sehr knappen Ausweichmanöver. Blöder Affe! Sehen kann man meine 3 kleinen LEDs auf mindestens 3 Km Entfernung. Kann der nicht einen Schritt zur Seite torkeln wenn er schon unbeleuchtet durch die Gegend eiert?!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*