Die einzig wahre Diät-Methode

Ob es nun unbedingt Nestlé LC1 sein muß, wie es Peter Hannes Lehmann im Stern beschreibt sei mal dahin gestellt. Aber ansonsten kann ich nur absolut bestätigen, was dort steht. Nach der gleichen Methode habe ich (zu Bestzeiten ;-) 25 Kg abgenommen! Ich habe statt LC1 und Müsli halt (u.a.!) Döner genommen – aber es kommt absolut nur auf die zugeführte Menge an.

Und er rechnete mir vor, dass mein “Normal”-Verbrauch (Frühstück, Abendbrot, 1x “warm” und 1 Flasche Rotwein) mir ganz schnell weit über 3000 Kalorien bescherte.

Dabei berücksichtigt eben niemand, dass er mit nur im Büro rumsitzen nur 2/3 davon wieder verbraucht!

Bei mir ist das Gewicht zwar wieder etwas mehr geworden, aber ich bin auch keine 62 Jahre alt und ich treibe Sport – wichtig ist, dass die Bundweite immer noch so wie bei 86 Kg ist (naja, die Hosen waren da *sehr* schlabberig und jetzt sitzen sie) und Muskeln wiegen nunmal mehr als ein Fettring. Und an den, über die letzten beiden Monate durch Untätigkeit angefressenen Pfunden, arbeite ich ja gerade!

Da kam mir der Sternbericht gerade recht – Bestätigung!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*