Sie fährt wieder!

… und ein kleiner Junge war ganz aufgeregt! Ausnahmsweise mal nicht ich *g* Auch wenn ich mich ziemlich gefreut habe, als die Lok nach anfänglichm Stottern immer schneller und stetiger ihre Runden drehte. Die Schienen und die Motoren lagen nunmal deutlich über 20 Jahre auf dem Dachboden und sind längst über 30 Jahre alt!

Die alte gelbe Diesellok tut auch, aber ist etwas behäbiger. War sie aber bei den Rennen damals schon immer. Die schwarze hat sie sich immer gepackt. Selbst mit allen Waggons incl. Playmobilbeladung!

Nur der Bahnübergang hat sich nicht so gut gehalten, wie ich feststellen musste. Eine der Schranken ist gebrochen [nachdemsekundenkleberkram]. Der Tannenbaum stört ein wenig, man kann gar nicht so gut an den hinteren Teil der Strecke gelangen. Wegen mir steht das Ding der Baum da auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*