Voll die Seuche

Halschmerzen, Nase läuft wie Carl Lewis und der Kopf brummt. Nein, Männer sind nicht wehleidig. Ich beklage mich nicht, ich zähle lediglich auf und bin genervt! Und ich suche den Schuldigen: Tim, der mit seiner Rotznase neulich zwischen uns gelegen hat, die Klimaanlage im Schulungsraum in Münster oder die Klimaanlage im Ibis-Hotel (bei der ich den Ausschalter erst nachts um 3 gefunden habe …) oder die kranke Ex-Mitschülerin beim Essen im Rubens gestern abend?

Der Apothekerin, der ich heute das Geld für die Medikamente über den Tresen geschoben habe, wird’s egal gewesen sein. Mir eigentlich auch ;-)

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

3 Kommentare zu „Voll die Seuche

  1. Na dann wünsche ich sowohl Vater als auch Sohn GUTE BESSERUNG!!!

    Nicht den Kopf hängen lassen, wird schon wieder ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*