1. Tag vor der OP

Abriß der linken Achillessehne während des Badmintontrainings. Zwei Stunden intensiv gespielt. Beim langsamen Rumspielen zum Warmhalten knallte es plötzlich bei einem ganz normalen Schritt nach vorne. Zunächste dachte ich noch, daß evtl. nur ein Gelenk verknackst sei, denn der Knöchel wurde nicht dick wie z.B. bei einem Bänderriß. Allerdings war auch an ein festes Auftreten nicht zu denken.

Also ab in die Chirurgische Ambulanz. Dort war die Diagnose dann recht schnell gestellt. Ich konnte mir noch aussuchen, ob ich die nächste Nacht schon auf der Station oder zu Hause verbringen wollte. Ich wählte mein eigenes Bett und bekam eine provisorische Gipsschiene verpaßt.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*