Schlagwort: Rolandstraße

Erleichterung für Radfahrer an der Rolandstraße / Weserstraße

Im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung am 28.06.2018 wollte ich erneut nach dem kleinen Durchgang an der Rolandstraße, durch welchen Radfahrende bequemer von der Querung der Weserstraße auf die Rolandstraße gelangen könnte, fragen. Nachdem die Maßnahme bereits im Rahmen “Klimafreundliche Mobilität”

Getagged mit: , , , , , ,

Rolandstraße – bereits in Radverkehrskonzeption von 1996 erwähnt

Kleines Schmankerl am Rande: die Erleichterung für den Schülerverkehr, die wir im Rahmen des Konzeptes für eine klimafreundliche Mobilität in 2015 beschlossen haben und nach der ich jetzt ziemlich genau ein Jahr lang nachfrage, stand auch schon in der Radverkehrskonzeption

Getagged mit: , , , , , , , ,

Anfragen im Ausschuss für Stadtentwicklung vom 19.03.2018

Mobilitätsmanagement Im ASE am 11.06.2015 wurde mitgeteilt, dass in der Verwaltung eine Qualifizierung zur Mobilitätsmanagerin abgeschlossen wurde und im Rahmen des “Masterplan klimafreundliche Mobilität” ein Mobilitätsmanagement geplant werden soll. Der Zeitrahmen ist mit 2016-2030 zwar sehr langfristig angelegt, im Januar

Getagged mit: , , , , ,

Hilfe für Schüler an Niederbecksener Straße / Weserstraße / Rolandstraße

Am 11.05.2017 habe ich im Ausschuss für Stadtentwicklung nach Aufpflasterungen im Randbereich der Portastraße gefragt und warum das an der Rolandstraße nicht möglich ist. Hintergrund war u.a. dass genau diese Lösung an der Rolandstraße / Niederbecksenerstraße seit dem 11.06.2015 Beschlusslage

Getagged mit: , , , , , , , ,

Bessere Anbindung im Bereich Rolandstraße / Weserstraße / Niederbecksener Straße

Meine Anfrage im letzten ASE zu den Aufpflasterungen in den Randbereichen von Straßen hatte natürlich einen Hintergrund. Jedenfalls habe ich mit der in der letzten Ratspost enthaltenen Niederschrift eine Antwort auf meine Anfrage bekommen: Verwaltung: Die Verwaltung wird die Anfrage

Getagged mit: , , , , ,

Keine Aufpflasterung für Schüler

Frage an den ASE am 11.05.2017 In der Portastraße wurde direkt vor der Einmündung in die Bahnhofstraße in einem Bereich “absolutes Halteverbot” durch die Stadtwerke ein Teil stark beschädigter Hecke im Randbereich der Straße entfernt und durch eine Pflasterfläche nebst

Getagged mit: , , , , , ,
Top