Google Pixel 5 Werbeofferte: Bose QC 35 II

Ich konnte neulich nicht widerstehen und habe mir das Google Pixel 5 vorbestellt. Unter anderem, weil es eine Aktion gibt, bei der man einen recht hochwertigen Bose-Kopfhörer kostenlos dazu bekommt. Nach der Bestellung muss man 14 Tage warten und kann dann einen entsprechenden Antrag stellen. Dies muss allerdings innerhalb von 45 Tagen nach der Bestellung geschehen. Also rund ein Monat Zeit, in der man sich seinen Bose-Kopfhörer sichern kann. Wenn da nicht im Prozess ein Haken gesetzt werden muss, der so vorher nicht beschrieben wird …

Hallo liebes Team,

ich habe das Pixel 5 am 5.10.2020 vorbestellt. Nun habe ich 14 Tage gewartet und wollte meinen Antrag stellen. Bei der Vorprüfung muss ich allerdings anhaken, dass ich das Pixel 5 bereits erhalten habe. Dieses wird aber doch erst zwischen dem 13. und 16. November ausgeliefert. Meine 45 Tage-Frist läuft am 19.11. ab. Ist es richtig, dass ich dann genau drei Tage habe, an denen ich meinen Antrag stellen kann? Was machen diejenigen, welche schon am 30.09. vorbestellt haben? Die bekommen ihr Pixel 5 doch gar nicht innerhalb der 45 Tage-Frist!

Kann ich den Antrag schon vor Erhalt des Pixel 5 stellen? Dann würde ich den Punkt ja nicht mehr wahrheitsgemäß anhaken!

Vielen Dank für eine Antwort:

Viele Grüße

Andreas Edler

Bin gespannt, was ich darauf zu hören bekomme.

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , ,

1 Kommentar zu „Google Pixel 5 Werbeofferte: Bose QC 35 II

  1. “Kann ich den Antrag schon vor Erhalt des Pixel 5 stellen?”

    Wohl eher nicht, da – laut Antragsbedingungen und wenn man sich durch das Formular klickt – die IMEI des Pixel 5 abgefragt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*