Müll liegen lassen

Mal wieder ein (kurzer) Facebook-Kommentar, den ich hier verblogge. In einer lokalen Ortsgruppe ging’s um die verdreckten Werreufer und darum, dass zu wenig Mülleimer von den Kommunen aufgestellt würden. Das Thema gibt es gleichlautend auch in Bad Oeynhausen oft. Wie es der Zufall will, haben Lars und ich uns auf der Radtour genau darüber unterhalten und kamen zu folgendem Tenor (den ich just auf Facebook postete): Als wir vor Jahrzehnten als jugendliche Clique durch die Gegend gezogen sind, haben wir auch an der Werre gesessen und was getrunken und gefeiert, oder in Wietersheim oder am Wilhelm oder oder oder … da waren auch nicht unbedingt überall Massen von Mülleimern – wenn überhaupt!

Wir haben damals was total verrücktes gemacht: Wir haben unseren Dreck einfach wieder mitgenommen und in unsere Mülltonnen gepackt. Und – unglaublich! – das funktioniert immer noch.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*