Bad Oeynhausen – Dangast … 170 Km mit dem Fahrrad

Einhundertsiebzig Kilometer bin ich gestern mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, damit ich abends einen Bratrollmops an einer Fischbude essen und dabei auf das Meer gucken kann. So weit bin ich in meinem ganzen Leben noch nie mit dem Rad an einem Tag gefahren. Hat aber unheimlich Spaß gemacht, wenngleich es am Ende auch mit Schmerzen verbunden war. Nachlesen kann man das auf einer extra Seite hier im Blog: Bad Oeynhausen – Dangast.

Strand von Dangast

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*