Stützen für den Holzweg

Zuerst wollte ich die Tragekonstruktion wie bei der Erweiterung vor dem Wintergarten machen. Dort habe ich auf Anraten des Holzhändlers einfach nur Gehwegplatten gerade ausgerichtet und darauf die Tragebalken gelegt. Naja, ich habe ein Mischmasch aus einebtonierten Stützen und Gehwegplatten verwendet.

Winkelhalter einbetonieren
Winkelhalter einbetonieren
Allerdings ist das Ausrichten der Platten auch nicht viel einfacher, als einfach ein Loch zu buddeln. Eigentlich ist Loch buddeln sogar wesentlich einfacher. Also habe ich das gemacht. Löcher dort wo die Stützen hin sollen, die Stützen mit Schraubzwingen an den Tragebalken fixiert und das ganze über den Löchern ausgerichtet. So muss man dann nur noch Beton in die Löcher kippen und warten, bis dieser ausgehärtet ist. Viel einfacher geht’s nicht.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*