Sonntagsnachmittagstour

Heute morgen in der Kirche gewesen und danach schnell auf’s Rad geschwungen. Es drohte heiss zu werden und das muss ich ausnutzen. In den letzten Monaten konnte ich mich nicht aufraffen zum Radfahren … zu nichts eigentlich. Aber gestern habe ich schon im Keller ordentlich gewerkt und alle Kabel aus meinem neuen Arbeitszimmer von den Wänden gerissen und heute wollte ich einen Freund in Jöllenbeck besuchen. Lief auch super! Schnitt über 24 Km/h und ich war zwar durchgeschwitzt, aber kein bisschen aus der Puste. Gut.

56,3 Km | 43,0 Km/h max. | 24,4 Km/h Schnitt | 320 Höhenmeter

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*