Ohne Helm?

Und ich dachte immer, wenn man von einem Barhocker fällt, hat man ohne Fahrradhelm schon keine Überlebenschancen. Es scheint aber so, dass sogar eine Windschutzscheibe nicht unweigerlich fatal sein muss. Polizei Mi-Lü: Radfahrer bleibt nach Frontalzusammenstoß mit PKW in der Windschutzscheibe stecken
… Der Radfahrer, der zur Unfallzeit keinen Sturzhelm trug, durchschlug die Windschutzscheibe und blieb zunächst in ihr stecken. Der junge Mann erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen …
Warum er auf der eher falschen Straßenseite unterwegs war, weiß ich auch nicht.

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*